Canossa-Vortrag von Prof. Fried als Video

„Canossa – eine Legende wird entlarvt“, der Vortrag, den Prof. Dr. Dr. h.c. Johannes Fried im vergangenen November in unserer Reihe Frankfurter Professorinnen und Professoren tragen vor gehalten hat, steht nun auch als Video zur Verfügung. Sie finden ihn hier…

Veranstaltungen und Aktivitäten im Jahr 2011

Domführung.

aus der Reihe Frankfurter Profesorinnen und Professoren tragen vor:
„Canossa – eine Legende wird entlarvt“, Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Johannes Fried.

im Rahmen der Absolventenverabschiedung des Historischen Seminars: Prämierung einer hervorragenden Abschlussarbeit.

Führung durch die Ausstellung „Abisag Tüllmann 1935-1996“ im Historischen Museum.

Führung durch die Ausstellung „Frankfurt in frühen Farbdias 1936 bis 1943“ im Institut für Stadtgeschichte, mit Tobias Picard.

Logo 1

von historiae faveo unterstützt:
Der „Treffpunkt Junge Forschung“, organisiert von Dr. Torsten Riotte.

gemeinsam mit dem Forschungszentrum Historische Geisteswissenschaften:
Ausschreibung und Prämiierung eines studentischen Essay zum Thema „Wie frei ist die Wissenschaft?“

Veranstaltungen zum Jahresende: Prof. Fried über „Canossa“ am 24. November

Unter dem Titel „Frankfurter Professorinnen und Professoren tragen vor“ lädt historiae faveo alljährlich zu einem besonderen Vortrag. In diesem Jahr wird Prof. Dr. Dr. h.c. Johannes Fried am 24. November in Raum 251 im Erdgeschoß des IG Hochhauses „die Legende Canossa entlarven“. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr c.t. Nähere Informationen finden Sie in diesem Flugblatt als PDF.

Vortrag von Jürgen Müller vor der Deutsch-französischen Gesellschaft am 31. März 2011

Am 31. März 2011 zeigt unser ehemaliges Vorstandsmitglied Jürgen Müller in einem Vortrag vor der Deutsch-französischen Gesellschaft, welche Rolle der Deutsche Bund, der von 1815 bis 1866 die politische Ordnung Deutschlands bildete, im deutsch-französischen Spannungsfeld spielte.

Der Vortrag findet um 19 Uhr in Raum 1.801 im Casino auf dem Campus Westend statt. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf der Einladung (PDF).

Veranstaltungen und Aktivitäten im Jahr 2010

aus der Reihe Frankfurter Profesorinnen und Professoren tragen vor:
„Brot, Bier und … Mathematik? Aus dem Leben eines Schreibers im pharaonischen Ägypten“, Vortrag von Prof. Dr. Annette Warner.

von historiae faveo unterstützt:
„The Coal-based Rhine Economy. Development of an Industrial Region from Basel to Rotterdam, 1850-1950“, 2. Transnationale Rheinkonferenz vom 25.-27. November.

Buchvorstellung und Lesung „Kriegsbriefe Anna und Lorenz Treplin“, mit Prof. Dr. Marie-Luise Recker, Dr. Heilwig Gudehus-Schomerus und Marcus Riverein, M.A.

von historiae faveo unterstützt:
Exkursion von Studierenden und Promovierenden zum 48. Deutschen Historikertag in Berlin vom 28. September-1. Oktober.

im Rahmen der Absolventenverabschiedung des Historischen Seminars: Prämierung einer hervorragenden Abschlussarbeit.

Führung durch die Ausstellung „Fremde im Visier. Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg“ im Historischen Museum, mit Andreas Emmelheinz, M.A.

Führung durch die Ausstellung „Frankfurts Alte Brücke: Gestern, heute, morgen“ im Institut für Stadtgeschichte, mit Dr. Michael Matthäus.

Führung durch die Ausstellung „Frankfurts demokratische Moderne und Leopold Sonnemann. Jude – Verleger – Politiker und Mäzen“ im Historischen Museum, mit Andreas Emmelheinz M.A.

Logo 1

von historiae faveo unterstützt:
Der „Treffpunkt Junge Forschung“, organisiert von Dr. Torsten Riotte.