Einladung zum Jahresvortrag

historiae faveo lädt sehr herzlich ein zum Jahresvortrag am 26. November 2015, um 18 Uhr c.t., in der Goethe-Universität Frankfurt, Casino, Raum 1.812.

Als Referenten konnten wir in diesem Jahr Herrn Professor Dr. Christoph Cornelißen gewinnen. Sein Thema lautet: „Die Diskussion der Intellektuellen und Wissenschaftler über Europa – um das Jahr 1900 / um das Jahr 2000“.

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag und Ihr Kommen!

Einladung zu Absolventenverabschiedung und Sommerfest des Historischen Seminars

Das Historische Seminar und historiae faveo laden herzlich ein zur Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen und zum traditionellen Sommerfest am Donnerstag, 16. Juli 2015, um 18 Uhr, im Renate von Metzler-Saal (R. 1.801) im Casino auf dem Campus Westend.

Die Würdigung der Absolventen beginnt um 18.15 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Das Sommerfest beginnt um 20.15 Uhr. Für das Sommerfest ist ein kleiner Unkostenbeitrag in Höhe von mindestens 10 Euro (Studierende 5 Euro) pro Person erforderlich. Ihre Spende, die zugleich als Anmeldung gilt, erbitten wir bis zum 10. Juli 2015 auf das Konto von historiae faveo bei der Nassauischen Sparkasse, IBAN DE18 5105 0015 0140 2393 44, BIC NASSDE55XXX. Für überzeugte Anhänger der Bargeldwirtschaft ist auch eine Barzahlung direkt an mich möglich. 

Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Feier!

Einladung zur Exkursion nach Mainz

historiae faveo lädt ein zu einer Exkursion nach Mainz am Dienstag, den 21. Juli 2015. Geplant ist der Besuch der Ausstellung „Ritter! Tod! Teufel? Franz von Sickingen und die Reformation“ im Landesmuseum (mit Kuratorenführung, 11.00 Uhr) sowie eine Domführung (14.00 Uhr).

Nähere
Informationen und Anmeldung per Mail bei Janus Gudian.

Einladung zur Podiumsdiskussion mit Peter Tauber

Gern leiten wir Ihnen eine Einladung der Frankfurter Wirtschaftswissenschaftlichen Gesellschaft e.V. weiter:

Am 22. Juni 2015 werden in der Podiumsdiskussion „Junge Karrieren. Jung. Erfolgreich.Digital.Leben?“ Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft darüber berichten, wie sie erfolgreich wurden. Auf dem Podium sein wird neben der Präsidentin der Goethe-Universität Frankfurt auch unser langjähriges Fördervereins-Mitglied Dr. Peter Tauber, der Generalsekretär der CDU Deutschland.

Näheres
entnehmen Sie bitte dem Plakat (als PDF).