Veranstaltungen und Aktivitäten im Jahr 2014

der alljährliche historiae faveo-Vortrag:
„100 Jahre Universität Frankfurt. Besonderheiten?“, Vortrag von Prof. Dr. Notker Hammerstein.

von historiae faveo unterstützt: der „Erstsemesterempfang“ des Historischen Seminars im Rahmen der Orientierungstage für Studienanfänger.

 

Führung durch die Ausstellung „36 Stifter für eine Idee“ auf dem Campus Westend.

im Rahmen der Absolventenverabschiedung des Historischen Seminars:
Prämierung einer hervorragenden Abschlussarbeit.

von historiae faveo unterstützt: der „Erstsemesterempfang“ des Historischen Seminars im Rahmen der Orientierungstage für Studienanfänger.

 

Führung durch die Ausstellung „HEIMAT/FRONT – Frankfurt am Main im Luftkrieg“ im Institut für Stadtgeschichte.

Einladung zu Absolventenverabschiedung und Sommerfest des Historischen Seminars am 17. Juli

Das Historische Seminar und historiae faveo laden Sie herzlich ein zur Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen und zum traditionellen Sommerfest am Donnerstag, 17. Juli 2014, um 18 Uhr, im Renate von Metzler-Saal (R. 1.801) im Casino am Campus Westend.

Die Würdigung der Absolventen beginnt um 18.15 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Das Sommerfest beginnt um 20.15 Uhr. Für das Sommerfest ist ein kleiner Unkostenbeitrag in Höhe von mindestens 10 Euro (Studierende 5 Euro) pro Person erforderlich. Ihre Spende, die zugleich als Anmeldung gilt, erbitten wir bis zum 10. Juli 2014 auf das Konto von historiae faveo (Nassauische Sparkasse, IBAN DE18 5105 0015 0140 2393 44, BIC NASSDE55XXX).

Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Feier!

Einladung zum Jubiläums-Alumniball der Goethe-Universität am 19. Juli

Gerne reichen wir eine Information der Alumni-Koordinatorin der Goethe-Universität, Anna Dmitrienko, an Sie weiter:

In diesem Jahr feiert die Goethe-Universität ihr 100-jähriges Jubiläum. Zusammen mit Ihnen möchten wir dieses einmalige Ereignis mit einem wahren Feuerwerk an hochkarätigen Veranstaltungen das ganze Jahr über feiern. Seien Sie unser Gast dabei! Das vollständige Jubiläums-Programm finden Sie auf unserer Webseite unter http://www.gu100.de.

Ganz besonders möchten wir Sie auf den großen Jubiläums-Alumni-Ball am 19. Juli 2014 aufmerksam machen. Er ist der Höhepunkt der Goethe-Sommerfest-Woche (14.07 – 20.07.14), einer Woche voller Musik, Kunst, Kultur und Wissenschaft.
Der Jubläums – Alumni – Ball wird Ihnen eine einzigartige Gelegenheit bieten, Ihre Kommilitonen, Dozenten und Professoren zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen und bei schwungvoller Musik und gutem Essen im Herzen des Campus Westend zu feiern. In diesem Jahr erwarten Sie nicht nur eine besondere Küche, gute Weine und großartige Tombola-Preise, sondern auch die Möglichkeit Musik unter freiem Himmel zu genießen.

Bitte tragen Sie sich den Termin jetzt schon in Ihren Kalender ein: Samstag, den 19. Juli 2014.
Kartenreservierungen nehmen wir ab sofort entgegen, der Kartenverkauf beginnt im April 2014.
Mehr Informationen über den Alumni-Ball erhalten Sie unter: www.alumniball.uni-frankfurt.de

Ausstellungsprojekt „Landgemeinden im Weltkrieg“

Aus Anlass des 100. Jahrestags des Kriegsbeginns 1914 findet im Main-Kinzig-Kreis ein historisches Projekt zu den Auswirkungen des Ersten Weltkriegs in den Landgemeinden statt. Dazu wird eine Ausstellung vorbereitet, die vom 3. Oktober bis 16. November 2014 in Nidderau gezeigt wird. Träger des Projekts ist der Heimat- und Geschichtsverein Ostheim, die wissenschaftliche Leitung liegt bei unserem Mitglied Prof. Dr. Jürgen Müller. 

Auch Studierende der Goethe-Universität arbeiten an dem Projekt mit. Alle Informationen finden sich auf der Webseite www.landgemeinden-im-weltkrieg.de